Hinweise gemäß Vermittlerrichtlinie Beihilfe-Partner Aktiengesellschaft (AG)

Verantwortlich für diese Seiten ist die Beihilfe-Partner AG, vertreten durch den Vorstand, Frau Aliona Copei. Bei Fragen, technischen Problemen oder Kritik bzgl. dieses Internet-Angebotes stehen wir gerne zur Verfügung.

Pflichtangaben gemäß §15 Versicherungs­vermittlungsverordnung und Impressum

Kapitalgesellschaft:
Beihilfe-Partner AG – Versicherungsmakler

Vorstand:
Aliona Copei

Sitz des Unternehmens

Lippstädter Weg 23, 33142 Büren

Telefon: 02951 – 972 436 3

Telefax: 02951 – 964 999 0

E-Mail: service(at)beihilfe-partner.de

Steuernummer 330/5746/1335

Registergericht

Amtsgericht Paderborn

Eingetragen im Handelsregister:

AG Paderborn HRB 7565, Sitz Büren

Vorstand:
Aliona Copei

Registrierungsnummer im Vermittlerregister

Beihilfe-Partner AG ist als Versicherungsmakler nach §34d Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig.
Reg.-Nr.: D-F882-F1814-93
§34 d Abs. 1 GewO (Versicherungsmakler, BRD)

Erlaubnis nach GewO

Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld

Elsa-Brändström-Str. 1-3

33503 Bielefeld

Tel.: 0521 – 554 – 0

Fax: 521 554 – 444

Internet: www.ostwestfalen.ihk.de

E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Berufsrechtliche Regelungen

§ 34d GewO

– §§ 59 – 68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)
– Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)
Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und der juris GmbH betriebenen
Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Registerstelle:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.

Breite Straße 29

10178 Berlin

Telefon: 030 20308-0

Telefon: (0 180) 60 05 85 0* (*Festnetzpreis 0,20 €/Minute; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Minute)

www.vermittlerregister.info

Schlichtungsstellen für
außergerichtliche Streitbeilegung

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Beratungsleistung

Beihilfe-Partner AG ist als Versicherungsmakler nach §34d Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig und bietet im Zuge der
vermittelten Versicherungsprodukte eine Beratung an.

Vergütung

Die Beihilfe-Partner AG erhält für die Vermittlung von Versicherungsprodukten bzw. der Vermittlung eines
Versicherungsvertrages eine Provision, welche bereits in der Versicherungsprämie enthalten ist. Daneben kann die
Beihilfe-Partner AG (weiter auch Vermittler genannt) auch andere Zuwendungen seitens der Versicherer erhalten. Die
Beihilfe-Partner AG / Vermittler vermittelt Versicherungsprodukte von eine Vielzahl unterschiedlicher Versicherer. Die mit
den einzelnen Versicherungsgesellschaften vereinbarten Vergütungen, Provisionen und Zuwendungen unterscheiden sich
der Höhe nach. Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen der Beihilfe-Partner AG / Vermittler und dem
Auftraggeber vereinbart werden. Insbesondere bei so genannten Nettoprodukten wird in der Regel eine separate
Vergütungsabrede vereinbart, die den Auftraggeber zur Zahlung der Vergütung verpflichtet. Nettoprodukte sind Produkte
bei denen die Vermittlungsvergütung nicht in der Versicherungsprämie enthalten ist.

Beihilfe-Partner AG ist Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung.

Registrierungsnummer im Vermittlerregister D-F882-F1814-93

Eintragung im Vermittlerregister kann wie folgt überprüft werden:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e. V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20308-0
Fax: 030 20308-1000
www.vermittlerregister.info
Telefon (0 180) 60 05 85 0* (*Festnetzpreis 0,20 €/Min; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Min.)

Das Unternehmen Beihilfe-Partner AG hält keine direkten oder indirekten Beteiligungen von über 10% an den
Stimmrechten oder dem Kapital eines Versicherungsunternehmens.
Kein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens hält direkte oder indirekte
Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital der Beihilfe-Partner AG.

Beihilfe-Partner AG ist Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung und besitzt eine
Vermögensschaden­haftpflichtversicherung gem. §34d Abs2Nr. 3 GewO, die die Voraussetzungen der §§ 8 – 10 der
Verordnung über die Versicherungsvermittlung (VersVermV) erfüllt. Die Versicherungssumme beträgt 1.276.000€,
mindestens jedoch immer die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme, je Versicherungsfall, die
Höchstleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres min. 1.919.000€, vgl. §9Abs2 VersVermV.

Belehrung: Bei Streitigkeiten aus der Tätigkeit der Vermittlung eines Versicherungsvertrages kann der Kunde das
Beschwerde- und Streitschlichtungsverfahren gegenüber der Beihilfe-Partner AG bei einem Ombudsmann gemäß der
Verfahrensordnung einleiten. Hiermit wurden Sie über Ihre gesetzlichen Rechte belehrt.
Laut VVG (Versicherungsvertragsgesetz) müssen Ihnen die Versicherungsbedingungen der angebotenen Versicherungen
übermittelt werden. Die Bedingungen sind Bestandteil unseres Angebotes und werden Ihnen per E-Mail oder Fax
zugesandt.

Ein Hinweis zu den Versicherungsbedingungen

Grundsätzlich gilt für alle unsere Angebote, dass die – nach Ihrer Anfrage – zugesendeten Versicherungsbedingungen der
Gesellschaften die Grundlage für die Versicherung sind.

Zahlen Sie auch zu Viel für Ihre Kranken­versicherung?