Beihife in Baden-Württemberg - Kommt jetzt das Hamburger Modell?

Wie wir bei Beihilfe-Partner recht frisch erfahren haben, will die Landesregierung in Baden-Württemberg für Beamte neben der klassischen Beihilfe auch das sog. Hamburger Modell, eine pauschale Beihilfe, einführen. Konkret bedeutet das nun, dass freiwillig in der gesetzlichen Krankenkasse Versicherte die Hälfte des Beitrags dann als „Arbeitgeberzuschuss“ zur Krankenversicherung erhalten. Wer sich für diese Variante entschließt, fällt seine Entscheidung unwiderruflich. Für untere Besoldungsgruppen und/oder kinderreiche Familien kann das finanziell interessant sein. In höheren Besoldungsgruppen rechnet sich das aber unterm Strich nicht, da der Beitrag für die private Krankenversicherung immer noch geringer ist, als 50% in der gesetzlichen Krankenversicherung. Darüber hinaus stehen insgesamt deutlich bessere Leistungen beim Entschluss für eine private Krankenversicherung. Zusätzlich gilt es zu berücksichtigen, dass ab Eintritt in die Pension – wo in der Regel 70% Beihilfe gewährt wird – der Beitrag zur privaten Krankenversicherung sinkt, da eben nur noch 30% versichert werden müssen und nicht mehr 50%. Der Zuschuss zum Beitrag in der gesetzlichen Krankenkasse bleibt aber bei einer pauschalen Beihilfe auch in der Pension gleichwertig mit 50%.
Zwar sinkt dann auch in der Pension der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung, weil die Altersbezüge geringer sind, als die Besoldung im aktiven Dienst. Diese Senkung ist allerdings nicht so hoch wie in der privaten Krankenversicherung. Zusätzlich gilt es zu berücksichtigen, dass sonstige Einkünfte – wie zum Beispiel aus Mieten – in der privaten Krankenversicherung nicht zu zusätzlichen Beiträgen führen. Die gesetzlichen Krankenversicherung verbeitragt sämtliche Einnahmen.

Aus diesem Grund gibt es unserer Meinung nach nur sehr wenige Beamte in Baden-Württemberg, für die dieses Modell Sinn macht. Daher unser Rat : VOR einer Entscheidung alles genaustens durchrechnen lassen. Melden Sie sich gerne diesbezüglich bei uns.

Facebook
XING
WhatsApp
Email

Beihilfe-Partner Blog

Hammer Gericht Urteil Beitragserhöhung in der PKV unwirksam

Prämienanpassungen PKV

Der Bundesgerichtshof hat hinsichtlich der Prämienanpassungen, die das Berufungsgericht für materiell unwirksam...

Mehr lesen